Impressum

Bürgerinitiative Gahlen

Gahlen soll lebenswert bleiben

Gegründet: 13.06.2017

Kontakt:
Wolfgang Grabosch
Kirchstraße 168
46514 Schermbeck

Tel. 02853 - 95 77 31
eMail info@gahlen.net

Kontoverbindung für Spenden und Beteiligung an Gutachten, Öffentlichkeitsarbeit, Rechtsberatung, Gerichtsverfahren (der gemeinsame Topf):
Empfänger: Bürgerinitiative Gahlen z.Hd. Wolfgang Grabosch
Bank: Volksbank Schermbeck
IBAN: DE58 4006 9363 0204 0372 02
BIC: GENODEM1SMB

Verantwortlicher i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV: Wolfgang Grabosch, Adresse wie vorstehend.

Cookiehinweis: Es werden keine Cookies verwendet.

Datenschutz: Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihren ausdrücklichen Wunsch nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wenn Sie mit uns ohne Datenübertragung im Internet in Verbindung treten möchten, wählen Sie bitte den Postweg oder rufen Sie an.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Abmahnungshinweis: Kontaktieren Sie zuerst uns im Falle von wettbewerbsrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Fällen zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende und bestätigte Kontaktaufnahme mit uns wird von uns im Sinne der gesetzlichen Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.